19 April 2016

AMu | Inspired by.. talasia.de


Ich starte hier und jetzt eine neue Reihe auf meinem Blog. 'Inspired by..' heißt sie.

Ich schminke AMus und Looks von anderen Bloggerinnen oder YouTubern nach, welche mir gefallen. Also, mir gefallen nicht nur die Looks, sondern auch die Personen, welche den Blog führen.

Die direkten Links zu den Blogbeiträgen oder Videos verlink ich natürlich immer in meinem Post, damit auch du die Möglichkeit hast, andere Mädels kennenzulernen, wenn du sie nicht eh schon kennst.

Nicht immer werde ich exakt die gleichen Produkte wie meine Vorlagen verwenden, da ich meist nicht die selben Produkte besitz. Ich geb aber mein bestes, dass die Looks nah an das Original herankommen.

Und heut beginne ich mit einem Augen-make-Up von Steffi aka talasia.de. Ich folge ihr auf Instagram, Snapchat und natürlich auch auf Bloglovin'.
Ihre AMus sind meist 'anders' als von vielen anderen Mädels. Aber genau das liebe ich an ihren Looks. Sie traut sich was, ist bunt und laut.
Ich habe mir also eine große Aufgabe gesetzt. Wobei..

Quelle: talasia.de
Der Look, den ich mir ausgesucht habe, ist schon sehr zurückhaltend für Steffis Verhältnisse. Und meiner Meinung nach absolut tragbar. Auch in der Öffentlichkeit. Ich trau mich letztlich noch nicht so viel wie sie.. ;)

In diesem Fall besitz ich sogar die gleiche Palette wie Steffi und versuchte, diesen Look nachzuschminken.


Leider, leider wird mein AMu nicht so farbintensiv wie das von Steffi. Ich spielte an der Helligkeit meiner Bilder herum, fotografierte verschiedene Blickwinkel, aber nie erreichte es die Farbintensität wie im Original. Nunja. Ich habe es versucht..

Natürlich ist es nun ein Ansporn, weiter zu probieren, bis ich irgendwann genauso starke AMus zaubern kann, wie sie.

Im direkten Vergleich gefällt mir mein Auge gar nicht mehr so, auch wenn es in echt wirklich schön wirkte. Mit dem rot in der Crease.


Um mit diesem Look an die frische Luft zu gehen, würde ich den schwarzen Kajal auf der unteren Wasserlinie weglassen. Ich habe immer das Gefühl, dass dadurch mein Auge optisch verkleinert und zusammengedrückt wird. Aber das ist natürlich nur eine Geschmackssache.

Falls du Swatches zu dieser tollen Palette sehen möchtest, kannst du diese in Steffis Blogpost sehen. Seit ich die Palette besitz (September 2015) bin ich von der Tragbarkeit von rotem Lidschatten absolut überzeugt.

Ich bin gespannt, welchen Look ich für meine nächste Nachgeschminkt-Aktion heraussuchen werd.

T.

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt von wem du noch alles ein AMU nachschminkst. Auf jeden Fall eine schöne Idee :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deinen lieben Kommentar!
      Ich bin bereits auf der Suche nach dem nächsten AMu.. ;)

      Ganz liebe Grüße
      Tina

      Löschen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)