18 Juli 2016

AMu | Lidschatten anno 2008



Ich glaube, diese Lidschatten leben schon seit 8 Jahren bei mir. Ich habe sie zwar meiner Schwester vermacht, aber irgendwann brachte sie sie zu mir und ich MUSSTE etwas mit ihnen schminken..

Bei Kik gab es diese Handylidschatten glaube ich einmal für 1-1,49 Euro. Ein richtiger Schnapper, aber damals eines meiner ersten Kosmetikprodukte. Und ich habe diesen Lidschatten geliebt. Täglich trug ich diesen einen Goldton in der Schule. Nichts mit verblenden oder absunkeln am äußeren V. Einfach pur gold.

Ich habe versucht, das beste aus den Lidschatten herauszuholen und etwas schickes zu schminken. So ganz hat da nicht geklappt, dennoch ist es mir der Spaß wert und ich zeige dir jetzt die Bilder.



Kannst du dich noch an dein erstes Kosmetikprodukt erinnern? Hast du es eventuell noch zu Hause?

T.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)