21 Oktober 2016

Random | Der Liebster-Award geht an dich!



Ich freu mich ungemein! Von anderen Bloggern ausgezeichnet zu werden ist schon wirklich eine Ehre. Meine Arbeit gefällt und dafür bekomm ich einen Award. Wow.


Schon vor ein paar ganz vielen Tagen wurde ich von Nadine zum Liebster-Award nominiert und NATÜRLICH nehm ich ihn an. Aber sowas von! Vielen Dank.. :)

Meine erste Aufgabe ist es also nun, die 11 Fragen zu beantworten, die tantedine mir gestellt hat.

Frage 1
Seit wann bloggst du und was hat dich dazu bewegt?
Eigentlich blogge ich schon seit Juni 2014. Es ging mir darum, eventuell dazuzugehören. Schminktipps waren angesagt, Reviews gern gelesen. Ein eher unsinniger Grund wie ich jetzt weiß. Damals bloggte ich noch mit einer Freundin zusammen, doch irgendwann bekam ich den Wunsch, mir wirklich etwas Eigenes aufzubauen. Etwas, wo ich posten kann was ich möchte. Etwas persönlicheres. Deshalb startete ich Ende März 2016 diesen Blog. Mir geht es nunmehr darum, eine Plattform zu haben, wo ich Leute an meinem Leben teilhaben lassen kann. Wo ich meine Leidenschaften präsentieren kann. Wo ich ICH bin. Wo ich ein Ventil habe, wenn mir mein Leben ab und an zu viel wird.

Frage 2
Wie ist dein Blogname entstanden?
Ich möchte gern ein 'aufgehübschtes' Leben führen. Und zwar mit all den Sachen aufgehübscht, die ich mag. Ganz egal ob durch Kosmetik, durch Bücher, durch besondere Rezepte oder durch das Öffnen meines Herzens. Noch dazu habe ich gemerkt, dass bloggen mein Leben aufhübscht, indem ich viele Mädels/andere Bloggerinnen kennenlernen kann. Sei es vorerst über soziale Medien. Ich hoffe aber sehr, dass ich die ein oder andere auch einmal persönlich kennenlernen kann.

Hmmm? Vielleicht sollte ich mich nun ein bisschen kürzer fassen?


Frage 3
Wie und wo holst Du Dir Anregungen für Deine Blogartikel?
Die hol ich einfach aus meinem Leben. Aus meinem Herzen und meinem Kopf. Das was ich bebloggen möchte, mach ich auch.

Frage 4
Wie motivierst du dich, wenn du mal keine Lust hast etwas zu machen?
Ich bin ein riesen Fan von To-Do-Listen. Habe ich einmal einen Durchhänger, schreibe ich mir auf, was ich heut noch zu erledigen habe und notiere mir ebenso eine Belohnung auf. Und wenn dann alles erledigt ist, wartet die Belohnung auf mich. Motivation pur.
Ab und an darf man sich aber auch einen Gammeltag gönnen.

Frage 5
Was ist dein Traumberuf?
Schwere Frage. Woher soll ich denn wissen, ob das was ich denk, tatsächlich mein Traumberuf ist, wenn ich ihn noch keine lange Zeit am Stück ausüben durfte? ;)
Aber ich bin ein eher kreativer Kopf. Ich habe viele Praktika im Medienbereich (Zeitung, Radio) verbracht. Ich bin jemand, der gern organisiert.
Heißt, "Medien-Marketing" ist schon das, wo ich gern mal hin möchte.


Frage 6
Was sind deine Top 10 Reiseziele/Traumziele?
Auch eine schwere Frage. Da ich bisher erst einmal wirklich im Urlaub war, ist die Liste natürlich unendlich lang. Aber zuerst kommen die typischen, groben Reisewünsche: USA, Südafrika, Niederlande, Schweden, Australien.. Über ganz genaue Traumziele habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht. Das kommt dann, wenn auch eine Realisierbarkeit in greifbare Nähe rückt.

Frage 7
Wie startest du am liebsten in den Tag?
Am tollsten ist es, wenn ich einfach wach werde und sofort so munter bin, dass ich ohne Probleme aus dem Bett steigen kann. Wenn ich dann mein Rollo vorm Fenster hoch zieh und ein strahlend blauer Himmel erscheint, bin ich glücklich. Noch dazu ein paar Vögelchen zwitschern zu hören, macht es perfekt. Tolle Erinnerungen an Zeiten, als ich als Kind bei Oma übernachtet habe.

Frage 8
Was magst du gar nicht?

Ich kann es nicht ab, wenn mir Sachen unterstellt werden, die so nicht sind. Wenn mir gegenüber jemand Vorurteile hat. Wenn ich nicht ernst genommen werde. Wenn ignoriert wird, dass jeder Mensch seine eigenen Probleme hat und einem immer vorgeworfen wird, an den Problemen anderer Schuld zu sein. Ich kann falsche Freundlichkeit nicht ausstehen. Ich kann es nicht leiden, wenn man mich nicht lässt wie ich bin. Auch an meinen schlechten Tagen und meiner Angewohnheit nachtragend zu sein.

Frage 9
Welche Snapchatgeschichten schaust du am liebsten?

Leider, leider bin ich momentan nur noch selten auf Snapchat. Liegt auch daran, dass ich meine eigene Story nicht gern schau. Ist mir selbst zu langweilig. Ich bin am überlegen, wie ich das ein bisschen aufpeppen könnte. 'franzinista' oder 'sasi_89' sind aber meist dabei, wenn ich online bin. Oder auch 'frauhoelle'. 'josi-vankit' ebenso. Und natürlich auch 'tantedine'. Sonst würde ich sie ja überhaupt nicht 'kennen'. 


Frage 10
Was war dein bisher größter Erfolg?

Ich denke, dass ich da mein erfolgreich abgeschlossenes Studium nennen kann. Auf persönlicher, charakterlicher Schiene ist mein größter Erfolg wohl, dass ich nicht einfach aufgebe. Ich schleppe mich auch durch unangenehme Zeiten und geb mein bestes, um im nachhinein umso stolzer auf mich sein zu können.

Frage 11
Wenn die Welt morgen untergehen würde, was würdest du am letzten Tag machen?
Ich würde auf jeden Fall kein Trübsal blasen. Das bringt mir und den Menschen in meiner Umgebung nichts. Ich wüsste letztlich, dass niemand um mich trauern müsste, weil wir alle gemeinsam gehen.
Ich denke, dass ich noch einmal ein entspanntes Bad nehmen würde. Noch einmal meine engsten Freunde kurz anrufen, die lustigsten Momente meines Lebens Revue passieren lassen und mit einem Lächeln im Gesicht untergehen.

Huiuiui. Viel Text.

Für den Liebster Award nominiere ich nun Mädels, von denen ich sehr regelmäßig die neuen Blogposts lese..


◌ Ina von Einfach Ina

◌ Elena von Elenas MakeUp
◌ Linda von Lindchens World
◌ Madeline von froschgrün
◌ Luisa von Luisa Takes Pictures
◌ Kat von Seven&Stories
◌ Simmy von Simmy's Photography
◌ Sophia von Sophias kleine Welt
◌ Steffi von Talasias Dreamz

Ich schau auch noch auf so viele Blogs, die aber tantedine nun schon nominiert hat. Deshalb beschränk ich meine Nominierungen auf all die, die noch keinen Liebster Award haben. Glaube ich. ;)

Hier nun die 11 Fragen, die ich gern von euch beantwortet haben möchte..
1. Halb voll oder halb leer?
2. Romanze, Komödie oder Krimi?
3. Concealer oder Mascara?
4. Instastories oder Snapchat?
5. Tattoo oder Piercing?
6. Android oder iOS?
7. Konzert oder Theater?
8. eBook oder Taschenbuch?
9. Katze oder Hund?
10. Was möchtest du gern von mir wissen?
11. Weitere Blogempfehlungen für mich?

Die Vorgehensweise:
- Danke der Person, die dich für den Liebster Blog Award nominiert hat und verlinke den Blog
- Beantworte die 11 Fragen, die du von dem Blogger, der dich nominierte, gestellt bekamst
- Nominiere maximal 11 weitere Blogger für den Liebster Blog Award
- Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen
- Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Blog Award
- Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel
- Das Logo "Liebster Blog Award" findest du hier

T. 

Kommentare:

  1. süß, dass bei vorgehensweise auch steht: danke der person, die dich nominiert hat :P aber verdient ist wohl verdient. göückwunsch!
    LG vom wellness trentino
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha. Ja, das stimmt. Ist eigentlich selbstverständlich. Habe aber den Teil der Vorgehensweise einfach aus den anderen Posts kopiert. 🙈

      Liebe Grüße zurück
      Tina

      Löschen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)