04 November 2016

Review | Maybelline: The Rock Nudes


Nachdem ich mich damals in die 'The blushed nudes'-Palette von Maybelline schockverliebt hatte, gab es meiner Begeisterung keinen Abbruch, nachdem ich sie bei mir zu Hause hatte und benutzen konnte. Dieses Mal kam ich an der 'The rock nudes'-Palette nicht vorbei..

Wo die 'blushed nudes' eher weiche, sanfte, helle Töne beinhaltete, wirkt die 'rock nudes' viel schwerer, düsterer und eher für smoky-eyes geeigneter. Deshalb kam sie mit.


Ich sortierte meine Paletten kürzlich aus und ein Blog-Sale wird folgen. Definitiv! Deshalb war nun Platz für eine neue Palette wo ich schon im Vorhinein wusste, dass mich die Qualität nicht enttäuschen wird.


Diese Palette kann tatsächlich - im Gegensatz zu ganz vielen anderen Drogerie-Paletten - als Solokünstler fungieren. Es gibt Basislidschatten, es gibt einen hellen Highlighter-Lidschatten, es gibt eine Transitionfarbe, es gibt verschiedene matte Töne und es gibt Farbtupfer. Ein super Palette für Reisen oder einfach um als Geht-immer-Palette auf dem Schminktisch zu liegen.


Der goldene Ton schwächelte leider leicht beim Swatch - kaum Farbaufnahme mit Finger möglich. Alle Swatches entstanden übrigens in einem Zug auf frisch eingecremter Haut. Generell sind die Lidschatten sehr pudrig, was leider zu Fall-Out führen kann. Bei einem Probe-AMu musste ich dies auch unschönerweise feststellen. Nicht bei allen Tönen jedoch. Die matten Lidschatten begeisterten auf voller Linie.


Es gibt Möglichkeiten ein lila-rosa AMu zu schminken. Auch ein petrol-blaues AMu ist möglich. Ein dunkles Smoky-Eye in schwarz und grau kann gezaubert werden. Doch ebenso sind helle, freundliche Augenmakeups in silber oder gold möglich. Einfach ein kleiner Allrounder. Und für knappe 10 Euro Kaufpreis eine super Sache. Durch einen Rabattcoupon zahlte ich sogar nur 8 Euro für 12 wundervolle Lidschatten.

In einem kommenden Blogpost werde ich verschiedene AMu-Möglichkeiten vorstellen.

T.

Kommentare:

  1. Von der the blushed nudes Palette bin ich auch sehr begeistert und auch diese Palette werde ich mir noch mal im Original im Laden anschauen, wahrscheinlich wird sie bei jedoch nicht einziehen. Mir gefallen die Farben leider nicht ganz so gut. :)

    Eine schöne Review! :D

    Liebe Grüße
    Leony

    www.leonysbeautybakery.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Lidschatten hier sind sehr dunkel, wobei man sie gut schichten kann. Man kann also auch leicht und hell damit schminken. Das find ich super auf Reisen, wenn man alltagstauglich aber eben auch stärker für den Abend schminken möchte und hiermit auch kann. ;)
      Und danke. :)

      Liebste Grüße zurück.
      Tina

      Löschen
  2. Oh yes! Die Palette ist mega! Alle Farben beisammen die man braucht. Ein bisschen besser gefällt mir aber die Palette mit den hellen Farben <3 Tolle Bilder!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Endlich eine Palette die auch als Solokünstler fungieren kann. Dezente aber auch rauchige AMus sind möglich.. ♥
      Und danke für das Lob!

      Allerliebst zurück!
      Tina

      Löschen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)