15 November 2016

Review | NYX Tame&Frame Tinted Brow Pomade


Ich habe keine Ahnung, wann ich das erste Mal daran gedacht habe, auch meine Augenbrauen zu betonen, wenn ich ein Full-Face-Makeup schminke. Aber erst als ich es dann getan habe, bemerkte ich, was für einen Unterschied gemachte Augenbrauen machen.


Zuerst begann ich mit einem Augenbrauenstift von p2 in einer komplett falschen Nuance. Anfängerfehler.
Dann stieg ich um auf ein getöntes Augenbrauengel.
Und jetzt bin ich bei meiner ersten Augenbrauen Pomade gelandet. Der NYX Tame&Frame.


Ich besitze die Nuance 03 brunette. Eventuell hätte ich mir das Produkt noch ein Müh aschiger gewünscht. Kostenpunkt für 5 Gramm Pomade: 6,85 Euro. Zum Vergleich: In den meisten Augenbrauenstiften sind 1,2 bis 2 Gramm enthalten. Kostenpunkt dabei zwischen 2 und 3 Euro. Demnach finde ich den Preis für das NYX-Produkt mehr als angemessen.

Das Produkt ist nicht wirklich wasserfest, aber hält dennoch auch Regen aus. Es empfiehlt sich wirklich, noch einmal mit einem wasserfesten, durchsichtigen Augenbrauengel über die Brauen zu gehen, wenn die Pomade angetrocknet ist.

Augenbrauen in natura.
links: stark betont; rechts: alltägliche Stärke
Mit dem Auftrag habe ich vom ersten Auftrag an absolut keine Probleme. Noch immer probier ich ständig herum und male meine Brauen mal dunkler, mal heller, mal dünner und mal dicker. Und es macht Spaß.
[Btw: Einmal habe ich mächtig übertrieben und eine Kollegin (Ü60) sprach mich darauf hin an. Ich war sofort peinlich berührt, da sie fragte, ob ich bei der Kosmetik war. Denn die dicken, balkeartigen Brauen gefallen ihr. Puuh. Und ich dachte, sie will mich wegen den Augenbrauen auslachen :D ]

Mit einem schmalen, schräg geschnittenen Synthetikhaar-Pinsel lässt sich das Produkt super auftragen.

Welche Produkte nutzt du denn für deine Augenbrauen?

T.

Kommentare:

  1. Oh ja! Mit Augenbrauen sieht man gleich aus wie ein anderer Mensch. Leider komme ich mit diesen Creme-Farben nicht zurecht. Tolle Bilder ;)
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Gott sei Dank sind wir ja auch nicht gezwungen Pomaden zu nutzen. Die Kosmetikhersteller haben ja an uns alle gedacht und auch Stifte und Puder entwickelt. Oder gar richtige Mascaras..

      Herzlichst
      Tina

      Löschen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)