04 Dezember 2016

DIY | Lidschattenpaletten nach meinen Wünschen


Wem geht es denn auch so, dass Monolidschatten oft total vergessen werden? Mir zumindest ging und geht es sehr oft so, weshalb ich mir irgendwann überlegte, kleine Paletten aus meinen Monos zu basteln. Doch um die Lidschatten platzsparend unterzubringen, müssen sie zuerst depotted werden.



Schon vor zwei Jahren bastelte ich mir das erste Mal solche Lidschattenpaletten. Sicherlich kennst du Z-Paletten. Mithilfe von Magneten kannst du da einzelne Lidschattenpfännchen gemeinsam verstauen. Mir ist diese Variante aber viel zu teuer.

Alles was ich für meine Paletten brauchte, waren Kerzen, Monolidschatten, Sekundenkleber und CD-Hüllen.


Ich glaube also wirklich, dass sich jeder ganz einfach seine eigenen Paletten basteln kann, wenn er denn möchte.

Hast du dir denn auch schon einmal Monolidschatten depotted um sie anders unterzubringen?



Dieser Post erschien in einer ähnlichen Variante bereits auf dem Blog, an welchem ich zuvor gearbeitet habe. Den Link dazu findest du hier.

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee, ich habe meine noch nie depotted, bisher ging es auch so :)

    Liebe Grüße,
    Fio von FiosWelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es ist auch eine subjektive Einschätzung, was einem lieber ist. :)

      Allerliebst,
      Tina

      Löschen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)