29 Januar 2017

Book | Mona Kasten - Trust again [Band 2]

 Wir wissen alle, wie sich zwischen Allie und Kaden alles zum Guten gewendet hat. Schafft es aber auch Dawn, mit ihrer Vergangenheit abzuschließen und neu anzufangen?

'Trust again' von Mona Kasten ist Band 2 aus ihrer New Adult Reihe. Dieser erschien am 13. Januar 2017 im LYX-Verlag und umfasst stolze 458 Seiten. Kaufen kannst du den Roman im stationären Buchhandel als Taschenbuch für 12 Euro. Als eBook bekommst du es unter anderem hier für 9,99 Euro. In Teil 2 der 'Again'-Reihe lernst du Allies beste Freundin Dawn besser kennen.


Inhalt (ohne Spoiler):
Dawn studiert gemeinsam mit Allie und ist eine Hobbyautorin von erotischen Geschichten. Vor etwas über einem Jahr wurde sie von ihrem Ex Nate betrogen und lässt bisher keine Gefühle zu, auch wenn sie die für Spencer kaum noch verbergen kann. Und Spencer geht es ebenso. Bisher hielt er Beziehungen zu Frauen eher kurz und für eine Nacht, doch mit Dawn ist es anders.
So sehr sich Spencer bemüht, es ist kein Herankommen an die Studentin. Als sie ihm eine deutliche Abfuhr verpasst, betrinkt er sich doch braucht wenig später ihre Hilfe. Er muss schnell nach Hause zu seinen Eltern. Ein Notfall. Doch mehr verrät Spence nicht.
Auch wenn er froh über die Hilfe von Dawn ist, möchte er Abstand, denn die weitere Nähe macht es für ihn nur noch schwerer seine Finger von ihr zu lassen. Doch wie es das Schicksal so will, benötigt bald darauf Dawn erneut seine Hilfe. Die Freundschaft wird wieder enger. Beide gestehen sich ein, dass mehr als Freundschaft zwischen ihnen ist, aber aus Angst die Freundschaft zu gefährden, belassen sie es bei einer Freundschaft mit gewissen Vorzügen. Dies geht nicht allzu lang gut, denn beide haben Geheimisse voreinander, die das Verhalten beider erklären aber ebenso den Umgang miteinander erschweren könnten..


Aufbau:
Dieser Band wird aus Dawns Sicht - der ersten Perspektive - erzählt. Die Kapitel werden fortlaufend gezählt und am Ende wartet ein kleiner Epilog auf die Leser. Ich weiß nicht, ob wirklich so viel Mona in Dawn steckt, wie ich vermute. Denn Dawn ist genau wie Mona es einst war, eine Hobbyautorin, welche Contemporary Romance und Erotik schreibt. Und hat da ihre Ängste. War es bei Mona auch so und hat hier versucht allen Hobbyautoren ihre Angst zu nehmen? Auf jeden Fall waren Dawns Ängste, was das Schreiben aber auch die vor neuer Zurückweisung eines geliebten Menschen angeht, sehr authentisch und ehrlich. Und ich konnte so einige Sachen total nachvollziehen weil ich mich selbst schon so gefühlt habe.
Ebenso lässt uns Mona Kasten hier schon die Protagonisten von Band 3 kennenlernen. Sawyer und Isaac. Ich glaube, die beiden werden eine spannende Reise bestreiten. Noch dazu startet der Leser nicht bei Null, denn Sawyer und ihre offene und freigiebige Art konnten wir schon das ein oder andere Mal kennenlernen.
Dieser Roman hat ebenso einen kleinen Epilog, welcher drei Monate später spielt und den Fortlauf der Dinge beschreibt.


Sprache/Stil/Schlüssigkeit der Handlung:
Die Sprache und der Stil von Mona Kasten hat mich mal wieder überzeugt. Sie schreibt, genau wie ihr der Schnabel gewachsen ist und das ist sehr erfrischend. Denncoh schafft sie es, emotionale und beängstigende Momente zu schaffen. Nicht nur einmal musste ich mir ein Tränchen verkneifen. Die Geschichte um Dawn ist an sich abgeschlossen. Wobei? Eine Geschichte eines Menschen kann man nicht abschließen und ich bin mir sicher, dass wir Dawn auch in Band 3 wiedersehen werden, letztlich ist sie die Mitbewohnerin der kommenden Protagonistin. Aber der harte Weg von Dawn und all die Probleme welche sie bewältigen musste, sind mit Ende des Buches auch abgeschlossen. Band 3 erscheint übrigens im Mai und wird 'Feel again' heißen. Über den fliederfarbenen Hintergrund des Covers bin ich mir noch uneinig. Auf Bildern wirkt es nicht sooo schön. Aber wir warten einmal ab..


Design:
Das Buchdesign gefällt mir wie bei Bad 1 sehr gut. Es ist auch genauso gestaltet, weshalb du gern hier einmal bei meiner Rezension zu 'Begin again' nachschauen kannst. Lediglich die Hintergrundfarbe hat sich zu schwarz verwandelt und das Bild auf dem Cover ist ein klein wenig anders.


Buchempfehlung?
Ja. Wenn ich Band 2 auch ein wenig schwächer als Band 1 fand, gibt es hier eine Leseempfehlung von mir. Die ersten 150 Seiten haben mich noch nicht ganz abgeholt, doch je weiter die Geschichte um Dawn voran schritt, desto schwerer konnte ich das Buch aus der Hand legen.

Vielen Dank an NetGalley und den Harper Collins Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freu mich sehr, dass du dir meinen Post durchgelesen hast. Hinterlass mir gern einen Kommentar, Fragen, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Tipps für weitere Blogposts.. :)