15 Dezember 2017

Book | Mary E. Pearson - Das Herz des Verräters [Band 2]


Was ist Stärker: die Liebe oder der Wunsch nach Freiheit und Gerechtigkeit?

'Das Herz des Verräters' ist Band 2 der Chroniken der Verbliebenen (Trilogie in Originalsprache, Tetralogie in Deutschland) von Mary E. Pearson. Dieser Band erschien bereits am 26. Mai 2017 im one-Verlag (zugehörig zu Bastei Lübbe). Auf 527 Seiten begleitest du noch immer Lia bei ihrem Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit. Du kannst das Hardcover unter anderem für 18,00 Euro hier online kaufen*. Auch das eBook bekommst du da für 13,99 Euro.


Inhalt (mit Spoiler, da zweiter Band einer Reihe):
Lia wurde eingesperrt. Zwar nicht allein, sondern mit Rafe, aber von Freiheit ist keine Spur. Wollte sie doch unabhängig und frei sein.. Während Lia bereits Pläne schmiedet, wie sie doch aus diesem 'Verlies' frei kommt, steht Kaden vor seinem Vater und bestätigt seine Vermutung. Er hat Lia nicht umgebracht, sondern in sein Königreich gebracht. Da Lias Gabe nützlich für den König sein könnte, gibt sich Kadens Vater zufrieden und verbannt auch Kaden aus seinem Blickfeld.
Als Verbündete, im Kampf gegen die Monarchie bringen Lia, Rafe und Kaden Tag für Tag hinter sich, bis der große Tag gekommen ist. Oder nicht?


Aufbau:
In diesem Roman haben wir keinen Pro- und keinen Epilog, sodass wir sofort in die Geschichte starten. Wie auch schon in Band 1, haben wir hier viele verschiedene Sichtweisen, welche aber jeweils in der Ich-Perspektive verfasst sind. So haben wir den Blick aus der Sicht von Lia, Rafe, Kaden und Pauline. Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Kurzkapitel, welche sphärische Luft versprühen. Die Länge der Kapitel ist sehr unterschiedlich, sodass Lesepausen manchmal ein wenig länger auf sich warten lassen müssen.


Sprache/Stil/Schlüssigkeit der Handlung:
Hier muss ich leider sagen, dass ich kein Fan von Mary E. Pearsons Schreibstil bin. Klar, wir haben hier einen übersetzten Roman vorliegen, aber nur an der Übersetzung kann das nicht liegen. Es ist alles sehr ausladend geschrieben, obwohl Band 2 schon angenehmer zu lesen ist als Band 1. Dennoch bekomme ich Schwierigkeiten im Lesefluss und so schwindet auch meine Leselust. Irgendwie. Ich hatte wirklich Angst, dass mich dieses Buch in eine Leseflaute schubst. Zum Glück ist es nicht so gekommen, da ich mich wirklich 'gezwungen' habe, das Buch in so gut wie einem Rutsch zu lesen. Meine Meinung klingt sehr vernichtend, ich weiß. Aber es ist halt meine Meinung und somit auch gerechtfertigt. ;)
Natürlich endet auch dieser Band mit einem kleinen Cliffhanger, sodass Band 3.1 nahtlos anschließen kann.


Design:
Ich persönlich finde das Coverdesign von Band 1 schöner. Dennoch liegt hier der selbse Stil vor, nur die Gestaltung ist dunkler/blauer. Auch das Buchinnere ist sehr an Band 1 angelehnt, sodass jedes Kapitel mit einer kleinen Illustration begonnen wird. Ich weiß, dass im Hardcover auch eine Landkarte der hier geschaffenen Welt in der Klappe angedruckt ist. Das fehlt beim ebook in dem Sinne, dass die Karte nur klein auf der letzten Seite zu sehen ist. Aber dafür kann ja das Buch nichts, dass es im eBook-Format nicht so gut wiedergegeben werden kann.


Buchempfehlung?
Leider nein. Ich kann sagen, dass dieser Band leicht besser war als Band 1, aber noch immer kann ich den Hype um diese Reihe nicht ganz nachvollziehen. Wer allerdings ein Fan von Dreiecks-Liebesbeziehungen und Verrat und Flucht und Monarchien ist, der kann mit der Reihe glücklich werden. Es muss aber von einem sehr ausladenden Schreibstil ausgegangen werden. Ich werde diese Reihe nicht weiterlesen, einfach weil mir der Schreibstil nicht so super gefällt und ich meine Lesezeit mit 'besseren' Büchern füllen möchte anstatt mich durch die Geschichte zu quälen.

Vielen Dank an den Bastei Lübbe-Verlag und an NetGalley für dieses Rezensionsexemplar.

*Werbung gemäß §2 Nr. 5 TMG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Mit dem Absenden eines Kommentaren erklärst du dich damit einverstanden, dass dieser veröffentlicht wird. Personenbezogene Daten werden automatisch von Blogger gespeichert.