18 Januar 2018

Book | Silvia Stolzenburg - Tödliche Jagd [Band 1]


Den ersten Band der neuen 'Benz & Hauer'-Reihe rund um die zwei Kommissare veröffentliche Silvia Stolzenburg bereits am 1. September 2015 im bookspot Verlag/EDITION 211. Der Kriminalroman umfasst 280 Seiten und ist als Klappbroschur oder ebook erhältlich. Kaufen kannst du den Roman unter anderem hier online*.


Der Klappentext:
An einem trüben Samstagmorgen im März wird im Stuttgarter Schlossgarten die nackte Leiche einer Frau gefunden. Offensichtlich wurde die Tote erwürgt und danach weggeworfen wie ein Sack Müll. Als Oberkommissarin Anna Benz zum Tatort gerufen wird, trifft sie beinahe der Schlag. Denn die Frau ist keine Unbekannte für sie.
Die folgenden Ermittlungen ziehen Anna nicht nur in einen Strudel aus Sex, Gewalt und etwas weitaus Beängstigenderem, sie reißen auch Wunden der Vergangenheit auf. Zusammen mit ihrem Kollegen Markus Hauer verfolgt sie Spuren, die immer verworrener zu werden scheinen.
Während die Kripo Stuttgart im Fall der Toten aus dem Schlossgarten ermittelt, taucht im Tigergehege des Züricher Zoos die Leiche eines Mannes auf. Der Tote ist so furchtbar zugerichtet, dass eine Identifizierung unmöglich ist. Als die Forensiker dieselbe DNA am Tatort finden, die auch in Stuttgart gesichert worden ist, beschließen Anna Benz und Markus Hauer, die Kollegen von der Kantonspolizei zu besuchen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt … (Homepage*)


Der Einstieg in diesen Kriminalroman wurde meiner Meinung nach hervorragend gestaltet. Wir sind sozusagen Komplize des Täters und hautnah bei seiner grausamen Tat dabei. Wir verfolgen jeden seiner Schritte, bis der Tiger sein Opfer fordert. Die Beschreibung der Tat gelang der Autorin in einem super Maß aus Details und einer rasant wirkenden Abhandlung der Geschehnisse. Vor meinem inneren Auge lief ein Film ab. Dann folgte ein Sprung zu Anna. Wir lernen die Kommissarin als Person mit ernster Vergangenheit kennen, denn wir 'überraschen' sie bei einer ihrer Therapiesitzungen. Es wird schnell klar, dass Anna privat mit Problemen kämpft, doch die genauen Hintergründe bleiben uns vorerst verborgen.
So schafft es die Autorin, immer wieder im Roman Brücken zu schlagen und nach und nach die Erklärung für Annas Therapiesitzungen zu liefern.


Generell finde ich dieses Buch sehr gut durchdacht. Wir als Leser wissen die komplette Länge der Geschichte mehr als die Ermittler, fiebern jedoch trotzdem mit und hoffen, dass die Ermittler auf die richtige Spur kommen. Die Handlungsorte sind recht unterschiedlich und auch scheinen die Mordmotive nicht zusammenzupassen. Obwohl beide Leichenfundorte identische DNA aufzeigen..

Copyright: bookspot Verlag

Die einzelnen Kapitel des Romanes sind fortlaufend gezählt und mit Handlungsort + Tag gekennzeichnet. Wie schon erwähnt begleiten wir mehrere Personen in diesem Roman. Anhand der Kapitelüberschriften können wir es kaum sehen, wo wir momentan sind. Jedoch genügt der auktoriale Erzählstil aus, nach wenigen Sätzen klar zu wissen, welchen Charakter wir begleiten. Dieser Schreibstil machte es mir auch leicht, durch den Kriminalroman zu kommen. Ein super Nebeeffekt beim Lesen dieser Geschichte ist, dass wir als Leser sogar noch lernen. Ich fand es sehr spannend zu lesen, wie verschiedene Spuren gesichert und welche forensischen Verfahren dafür genutzt werden. Auch im 'Finale' lernen wir noch allerhand über die Gefahr welche uns täglich in Form von Feinstaub umgibt. Einige Erkenntnisse waren mir so noch nicht bewusst. Silvia Stolzenburg leistete hier super Recherchearbeit.


Meiner Meinung nach ist dieser Auftakt einer neuen Ermittler-Reihe super gelungen und auch das Cover ist interessant gestaltet. Zwar bin ich generell kein Fan von gezeichneten Covern, aber der Zusammenhang zur Geschichte ist unverkennbar. Zudem ist der Titel und der Autorinnenname sehr deutlich lesbar. Mir gefällt auch, dass die Folgebände an dieses Design angelehnt wurden. Ich denke doch, dass die Nachfolgebände irgendwann von mir gelesen werden.

Vielen Dank an den bookspot Verlag und an NetGalley für dieses Rezensionsexemplar.

*Werbung gemäß §2 Nr. 5 TMG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Mit dem Absenden eines Kommentaren erklärst du dich damit einverstanden, dass dieser veröffentlicht wird. Personenbezogene Daten werden automatisch von Blogger gespeichert.