28 April 2018

Random | Social Media + Blogpause - Part II

Hallo!

Leider bin ich momentan mit meiner aktuellen Social Media Situation nicht mehr glücklich. Ich habe das Gefühl, dass all die Social Media Plattformen + mein Blog zu viel Zeit fressen und mich permanent unter Druck setzen. Der Stress ist mir aktuell zu viel, sodass ich mich dafür entschieden habe, meinen Instagram-Account vorübergehend zu deaktivieren. Auch werde ich mein Facebook-Account vorerst stilllegen und auch hier wird es auf unbestimmte Zeit - bis ich wieder das Gefühl habe genug Zeit und Kraft zu haben, mich in die Fluten der Social Media zu stürzen - ruhig.

Ich habe noch genug Rezensionen vorbereitet, doch auch diese müssen warten. Ich kann aktuell keine Rezensionen veröffentlichen und mich sofort wieder gestresst fühlen, indem ich auf die Anzahl der Klicks auf den Beitrag oder generell den Blog schau.

Ich nehme mir jetzt meine Zeit für das reale Leben und hoffe, dass ich dies auch darf.

Wer möchte kann mir auf Goodreads folgen. Ich werde dort weiterhin meine Lesefortschritte mit euch teilen, denn das macht mir momentan noch Freude. Ich hoffe, dass ich durch die Social Media Abstinenz auch wieder Spaß am Lesen finde und meine aktuelle Flaute bekämpfen kann.

Tina

Kommentare:

  1. Es völlig richig, dir Zeit für dich selbst zu nehmen. Dass es einem selbst gut geht, ist immer das Allerwichtigste. Sonst kann man auch für Andere nicht mehr da sein. Wenn das Gefühl hast, dass du ständig gestresst bist, kann ich dir nur raten, mal dienen Vitaminspiegel im Blut von einem Arzt checken zu lassen. Oft sind es irgendwelche Mängel, die uns leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Vitamin D ist zum Beispiel so eine Kandidat, der leicht zu Stress führt, wenn es fehlt (Informationen dazu auch hier: www.vitaminexpress.org/Vitamin-d). Ich hoffe, dass du bald wieder deine Mitte findest und du viel Freude an deinem Leben hast!

    LG
    Carla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carla,
      danke für deine Worte. Ich merke, dass mir die aktuelle Auszeit wirklich gut tut und schon einiger Balast von meinen Schultern genommen wird.

      Liebe Grüße zurück
      Tina

      Löschen

Hallo!
Mit dem Absenden eines Kommentaren erklärst du dich damit einverstanden, dass dieser veröffentlicht wird. Personenbezogene Daten werden automatisch von Blogger gespeichert.